SpeedScrape Innovativ, effizient &
gurtschonend
Der neue Sekundär-Abstreifer mit innovativen Funktionen und bis zu 1,5-fach verbessertes Abstreifverhalten.
SpeedScrape Front

SpeedScrape

Der Sekundärabstreifer zeichnet sich durch seine innovative Konstruktion aus, die auf Schwingarm-gestützten und schräg angelegten Abstreifklingen basiert. Die besondere Stellung und die Schwingarm-gestützte Aufhängung der Klingen ermöglicht im Vergleich zu herkömmlichen Sekundärabstreifern ein bis zu 1,5-fach verbessertes Abstreifverhalten.

Schwingungsarme Krafteinleitung
basierend auf Gummitorsionselementen

Das Klingen-Schwingarmsystem passt den Klingendruck an die Fördersituation an. So werden die Klingen in jedem Zustand mit optimalem Druck an den Gurt angepresst. Durch die sehr geringe Flächenpressung wird der Verschleiß an Gurt und Abstreifer reduziert. Dies ermöglicht auch den Einsatz in High Speed Belting Anlagen mit bis zu 10 m/sec. Die Abstreifklingen sind aus einer speziellen Legierung gefertigt und schärfen sich durch den Bandkontakt selbständig nach.

SpeedScrape Klingen
SpeedScrape Reversierbetrieb

Für Reversierbetrieb geeignet

Die Schwingarm-basierende Konstruktion ermöglicht die ständige Anpassung an die Gurtverhältnisse im laufenden Betrieb und ist deshalb für den Einsatz bei sehr hohen Gurtgeschwindigkeiten geeignet. Im Reversiermodus schwenkt der Gesamtabstreifer in eine tiefere Position und vermeidet so mögliche Bandschäden.

Innovativ & Effizient

Seine Leistungsfähigkeit, die hohe Materialqualität, die geringe Gurtbelastung, das Abstreifverhalten auch bei sehr hohen Gurtgeschwindigkeiten und die geringen Wartungsintervalle machen den SpeedScrape zu einem kostengünstigen und gleichzeitig hocheffizienten Sekundärabstreifer.

Vorteile

  • bis zu 1,5-fach größere Abstreiffläche als die Gurtbreite
    • abgestriffenes Material kann besser abfließen
  • Schwingarm-gestütztes Klingensystem
    • optimale Druckanpassung an den Gurt
    • geringe Gurtbelastung
    • Ausweichfunktion bei Gurtschäden
  • ideal für sehr schell laufende Bandanlagen High Speed Belting – bis zu 10 m/sec.
  • hochlegierte und selbstschärfende Abstreifklingen
  • effizienter als herkömmliche Sekundärabstreifer
  • in unterschiedlichen Qualitäten verfügbar (antistatisch)
  • reversierfähig
    • Gesamtabstreifer schwenkt in eine tiefere Position
  • langlebig und wartungsarm
  • einfache Montage
  • kostengünstig
  • Verbesserung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

SpeedScrape

Information

SpeedScrape
Produktbroschüre

Menü